Seitenaufrufe letzte Woche

Samstag, 5. Januar 2013

Fellnasen und Genähtes....

...neue Fotos von unseren Fellnasen..mittlerweile sind sie schon recht groß geworden...ausgewachsen sind sie aber noch nicht...knuffelig aber schon...die Jungs sind nach wie vor schmusiger wie die Mädels...genäht habe ich auch..mal wieder 2 (3) Schulterkissen , gefüllt mit Rapssamen...eigentlich wollte ich das niiiiieee wieder..aber wenn man so nett gebeten wird....dann einen Topfhandschuh für meine allerliebste Nachbarin...und ein mammutprojekt..meine gelieselte Tagesdecke..die wird dann so in 10 bis 15 Jahren fertig...alles von Hand genäht , die nehme ich immer mit in den Urlaub..super um Reste abzuarbeiten....ansonsten hat das neue Jahr hier völlig unspäktakulär angefangen...gsd..

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Wow, die Tagesdecke ist ja ein Riesen-Fleiß-Projekt, aber das was du schon hast sieht toll aus.
Wie funktionieren diese Schulterkissen? Kann man die warm machen und dann lösen die Verspannungen oder so? Ich kenne solche Kissen noch gar nicht.
Der Topfhandschuh ist auch klasse. Die Mäuschen darauf sind fast so süß wie deine Fellnasen.

Gruß Katja

tabeafinjas.Blog hat gesagt…

Hallo Katja...ja die se Kissen sind mit Raps gefüllt und können in der Microwelle erhitzt werden...sie lösen oft die Verspannungen , die ich meist vom nähen bekomme....

Christine hat gesagt…

Tolle Sachen hast du da wieder geschaffen.
Aber die Decke ist wirklich ein Mammutprojekt.
Hattest du nicht letztes Jahr hier schon in Berlin angefangen?
Grins
LG
Icke