Seitenaufrufe letzte Woche

Mittwoch, 12. Juni 2013

Midsommar...

..nennt sich dieses tolle Freebook...endlich trägt sie wieder Röcke  und wenn's nur ein RocküberHose ist...den tollen Hirschprint hatte ich noch liegen...hab irgendwo diesen Rock mit diesem Hirsch gesehen und war sofort Feuer und Flamme....Heute führt sie ihn zur Schule aus....ich hoffe  , da kommen keine doofen Sprüche...grins...die andere Wendeseite besteht aus diesem giftgrünen Stoff...die Tasche passt an beide Seiten....





Kommentare:

juli buntes hat gesagt…

Der ist ja super!
Ich suche auch noch einen schönen Printstoff für so eine Midsomarvariante!
Total schön geworden!
LG
Julia

Melli hat gesagt…

Wow wie toll!!
Der Stoff ist einfach zu toll und Kommentare waren darauf soweit ich weiss bei mir nur positiv!

Superchick in deiner Kombi

Grüssli Melli

Christine hat gesagt…

Wow Suuuper !!!!!!!!!
Der Stoff mit dem Hirsch ist der Oberhammer.

Liebe Grüße
Christine

tabeafinjas.Blog hat gesagt…

...ich habe den , glaube ich , bei Stoff und Stil gekauft....

tabeafinjas.Blog hat gesagt…

...stimmt...dein Rock war das...der ist so megagenial...nur beim zuschneiden der vorderen Teile hab ich Probleme...die passen bei mir nicht zusammen.....was mache ich falsch....????Muss ich nochmal probieren....
Danke dir für dieses tolle Tutorial...schau mal hier:http://www.moshikishop.com/moshiki_wickelrock_rock.php

Melli hat gesagt…

Beim zweiten Mal hinsehen habe ich das auch gemerkt.
Irgendwas ist bei Dir beim Überlappen komisch.
Kann es sein, dass du die "Offene Seite" nicht beachtet hast?
Denn dasVorderteil ist nicht symetrisch. Das hat einen sehr einfachen Grund: Am Po braucht man mehr Stoff und würde ich die Vorderteile seitlich symetrisch lassen, überlappen sie vorn so spitz.

Im Tutorial habe ich das darum mit den Nadelmarkierungen beschrieben.

Grüsse Melli

Melli hat gesagt…

Noch etwas:
die meisten meinen, dass ich den Schnitt von den Moshikiröcken habe. Dem ist aber nicht so.
Ich kannte diese Firma vorher gar nicht..nun umso mehr.

Ich nahm den Schnitt von einem Rock einer österreichischen Firma und das habe ich im Blog auch mal erwähnt.

tabeafinjas.Blog hat gesagt…

...ich kannte die vorher gar nicht und dachte , die haben bei dir abgekupfert...grins.....ich muss doch das vordere Schnitteil 2 x ausschneiden...ist die offene Seite die , die quasi das vordere Ende ist und habe ich die dann nicht 2 x ???...aber dann passen die beiden Vorderteile wieder nicht zusammen , da da die Seiten ja unterschiedlich lang sind....grübel...danke dir übrigens für deine prompte Antwort...

Melli hat gesagt…

Doch die hast Du nachher zweimal, aber es kommt jeweils die "nichtoffene" Seite seitlich an das Rückenteil.
Hui..was für ein Satz.

Evtl hast due die beiden vertauscht?

Grüssli Melli